Kosten

 

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten für Osteopathie Behandlungen. Die Anzahl der erstattungsfähigen Behandlungen und die Höhe der Rückerstattungen sind je nach Krankenkasse sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Kasse. Die meisten Kassen wünschen von Ihrem Arzt eine Privat-Verordnung über die jeweilige Anzahl osteopathischer Behandlungen.

Privatzahler oder Patienten mit Zusatzversicherungen können auch ohne Verordnung zu mir als Heilpraktikerin kommen. Die Zusatzversicherungen übernehmen anteilig die Kosten der Behandlungen für Osteopathie und auch für Homöopathie mit dem Vegatest nach Rechnungsstellung.

Osteopathie Behandlungen dauern in der Regel 50 bis 60 Minuten und kosten ca. 80 € für Erwachsene.

Säuglinge und Kleinkinder werden ca. 45 Minuten behandelt, die Kosten hierfür sind zw. 60 und 65,- Euro.

Bioresonanztests mit Austesten der Homöopathie dauern ca 90 Minuten und kosten 85,- bis 90,- Euro.